Wussten Sie schon, dass man in Kirchen gut träumen kann?

Kirchen sind besondere Orte. In ihnen ist man oftmals Gott besonders nahe  –  zumindest, wenn man bereit ist, völlig offen zu sein auch für Dinge, die man gar nicht erwartet.

Nur wer feste Vorstellungen hat, von dem, was nach seiner Meinung unbedingt nötig ist, sollte damit rechnen, dass er/sie  es eher mit Illusionen zu tun hat als mit Träumen. 

 

WAS SIND IHRE TRÄUME VON KIRCHE?

• Wie soll die Kirche aussehen, die wir gestalten? 

• Was ist Ihre Sehnsucht? 

• Was brauchen wir auf dem Weg dorthin? 

• Was an Neuem wollen wir am Ende haben?

 

Schreiben Sie uns, was Ihnen dazu in den Sinn kommt!  Nehmen Sie sich Zeit, träumen Sie, lassen Sie sich von Gott inspirieren und schreiben Sie auf, was Ihnen einfällt! 

Auf Papier können Sie es uns zuschicken an: Pastoraler Raum Hamburg Süd, Museumsplatz 4, 21073 Hamburg.

 

Oder per E-Mail an: "post ((ätt)) katholisch-im-hamburger-sueden.de".